Das richtige Funktionsshirt

Welches ist das richtige Funktionsshirt für mich?

Wir haben euch hier bereits einige Funktionsshirts vorgestellt, die alle in ihrer Klasse zu den besten gehören. Jedoch gibt es auch bei Funktionsshirts gewisse Unterschiede, die man am besten vor dem Kauf in Betracht zieht. Um dabei den Überblick zu behalten haben wir euch hier ein paar Informationen zusammen gestellt.

Die Einsatzgebiete für ein Funktionsshirt kann man grob in Indoor und Outdoor unterteilen. Soll das Kompressionsshirt den Körper kühlen oder doch eher warm halten. Hier kommen wir dann auch gleich zu den zwei am häufigsten verwendeten Stoffen. Die meisten Funktionsshirts sind Hauteng geschnitten. Dass liegt daran damit der Stoff möglichst überall mit der Haut in Kontakt kommt um den Schweiß ab zu leiten.

Funktionsshirts aus Kunstfasern

Kunstfaser Funktionsshirts sind am besten dazu geeignet den Körper zu kühlen. Das heißt so ein Funktionsshirt ist gut für Sportarten mit hoher Anstrengung geeignet, womöglich sogar zum tragen im Indoor Bereich. Leider neigen Kunstfasern schneller zur Geruchsbildung als Funktionsshirt aus Wolle. Es wird ihnen nachgesagt das sie sich Künstlich anfühlen, ich empfinde es aber eher als Seidenartig. Ich trage sie meistens bei starken Aktivitäten. Ein Vorteil der Kunstfasern ist das sie nach dem Waschen sehr schnell trocknen, Wolle dahin gegen trocknet nur langsam.

Vorteile: Pflegeleicht und schnell trocknend, Kühlt den Körper.

Nachteile:Schnelle Geruchsbildung

Funktionsshirts aus Wolle

Funktionsunterwäsche wird meistens aus Merinowolle hergestellt. Diese ist besonders weich und hält den Körper warm. Das ist besonders wichtig wenn man im Freien Unterwegs ist und Schwitzt. Auch wenn es vermeintlich warm ist, kann man sich bei wind schnell erkälten. Davor schützt das Funktionsshirt, in dem es die Feuchtigkeit von der Haut abzieht. Die Wolle bietet den Vorteil gegenüber den Kunstfasern das sie nicht so Geruchsbildend ist. So dass man diese auch gut und gerne für eine mehr tägige Wandertour tragen kann. Ich empfehle Wolle Funktionsshirts für gemäßigte Aktivitäten im freien oder bei eher kühleren Temperaturen.

Vorteile: Hält den Körper warm, nur geringe Geruchsbildung

Nachteile: Kühlt und trocknet so gut wie gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.